Schullandschaften

School Settings: Schullandschaften

Hier werden in Niederösterreich nach Lage und sozialem Profil unterschiedliche Schulstandorte (sowohl NöMS als auch HS) ausgewählt, die an einem mehrstufigen Befragungsprozess teilnehmen. In diesen Befragungsprozess werden Schulleitung, LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen sowie RepräsentantInnen der Schulgemeinde aus verschiedenen Bereichen (Vereine, Politik, Wirtschaft etc.) eingebunden und systematisch miteinander vernetzt. Dadurch sollen einerseits Vergleiche zwischen den – unter verschiedenen Ausgangsbedingungen operierenden –  Teilnehmerschulen sowie Vergleiche zwischen Neuen Mittelschulen und Hauptschulen hinsichtlich der Art und der Ergebnisse dieses Prozesses angestellt werden. Vor allem aber wird den Schulen die Möglichkeit geboten, sich in Abstimmung mit dem unmittelbaren Schulumfeld (Schulgemeinde) weiterzuentwickeln.

 

Im Schuljahr 2010/11 hatten zwei Schulstandorte die Möglichkeit, am vertiefenden Teilprojekt Schullandschaften teilzunehmen. In einem 5-phasigen Befragungsprozess hatten SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen, DirektorInnen und GemeindevertreterInnen so die Gelegenheit, einen Beitrag zur Entwicklung der Schule am jeweiligen Standort zu leisten. Ebendiese Ergebnisse sind ab sofort in Endberichten für die Beteiligten nachzulesen. Im Sinne des Datenschutzes und der Gewährleistung der Anonymität sind die Ergebnisse nur für die unmittelbar Beteiligten selbst zugänglich.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Berichte mit unterschiedlichen Passwörtern geschützt sind und nur von den dazu Berechtigten geöffnet werden können.

Endbericht SchülerInnen Schule 1

Endbericht Eltern Schule 1

Endbericht LehrerInnen Schule 1

Endbericht SchülerInnen Schule 2

Endbericht Eltern Schule 2

Endbericht LehrerInnen Schule 2

 

Auch im Schuljahr 2011/12 hatten wiederum zwei Schulstandorte die Chance, am vertiefenden Teilprojekt mitzuwirken. In einem 3-phasigen Befragungsprozess wurde SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen, DirektorInnen und GemeindevertreterInnen die Möglichkeit gegeben, einen Beitrag zur Schulentwicklung am jeweiligen Standort zu leisten. Die so erhaltenen Ergebnisse sind ab sofort in Endberichten für die Beteiligten nachzulesen. Im Sinne des Datenschutzes und der Gewährleistung der Anonymität sind die Ergebnisse nur für die unmittelbar Beteiligten selbst zugänglich.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Berichte mit unterschiedlichen Passwörtern geschützt sind und nur von den dazu Berechtigten geöffnet werden können.

Endbericht LehrerInnen Schule 3

Endbericht SchülerInnern Schule 4

Endbericht Eltern Schule 4

Endbericht LehrerInnen Schule 4