Workshops
Abschlussworkshop

Da sich das Evaluationsprojekt nach 8 Jahren nun schön langsam seinem Ende nähert, wurde dies zum Anlass genommen, um gemeinsam mit KollegInnen aus dem In- und Ausland, VertreterInnen der niederösterreichischen (Bildungs-)Politik sowie auch SchulleiterInnen und LehrerInnen der Frage nachzugehen, wie sich die NNÖMS vom Schulversuch zur Regelschule entwickelt hat und was die zentralen Ergebnisse der Evaluation sind.

Hier das Programm dazu.

Workshop on Democracy & Education

Anlässlich des 100-jährigen Erscheinens von John Deweys „Demokratie und Erziehung“ (15. März) haben wir uns von 12. bis 13. Mai 2016 gemeinsam mit KollegInnen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Schottland und den USA mit der Frage nach der Theorietradition wie auch mit empirischer und anderer Forschung zu Demokratie und Erziehung beschäftigt. Hier das Programm.

Was macht Schule? What do schools do?

Von 9. bis 10. Dezember 2015 stellten wir uns gemeinsam mit KollegInnen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Finnland und den USA die Frage, was Schulen eigentlich tun. Hier das Programm .

Vienna Workshop on Teaching and Learning

Vom 27. bis 28.06.2013 beschäftigten wir uns gemeinsam mit KollegInnen aus Österreich, Deutschland, England und den USA mit dem Thema “Teaching and Learning”.

Workshop „Mixed Methods“

Zwischen 21.06. und 29.06.2013 fand ein internationaler Workshop zum Thema “Mixed Methods” mit Eunice Jang vom Ontario Institute for Studies in Education der University of Toronto, Kanada statt.

Workshop „Interpreting Lived Experience Descriptions“

Von 13. bis 14.09.2012  fand ein internationaler Workshop zum Thema “Interpretation gelebter Unterrichtserfahrungen” mit Anna Kirova der University of Alberta, Kanada statt.

So far, so good? New perspectives on teaching research

Vom 08. bis 10.12.2011 fand in Kooperation mit der KPH Wien/ Krems ein internationaler Workshop zum Thema „Neue Perspektiven in der Unterrichtsforschung“ statt. Gemeinsam mit KollegInnen aus Österreich, England, Schweden, der Schweiz und den USA wurde versucht der Frage nachzugehen, wie man als ForscherIn wissen kann, was im Unterricht war?

Hier das Programm.

Workshop „The Lived Experience of Cultural Heterogeneity“

Am 24.09.2011 fand ein internationaler Workshop zum Thema „Gelebte Unterrichtserfahrungen“ mit Anna Kirova der University of Alberta, Kanada statt.

Workshop on Multileveling Modeling

Vom 19. bis 21.05.2011 bzw. 04. bis 06.07.2011 fand ein internationaler Methodenworkshop mit Leslie A. Rutkowski von der Indiana University, USA statt. Im Mittelpunkt dieses praktischen und anwenderorientierten Workshops stand eine Einführung in die Mehrebenenanalyse.

Vienna Workshop on Evaluation and Research

In der Zeit vom 28.02. bis 02.03.2011 trafen wir uns mit KollegInnen aus Norwegen, um uns über Evaluationsforschung auszutauschen.

Hier das Programm.